Ab dem 1. Mai 2013 wird Exchange ActiveSync nicht mehr Bestandteil von Kerio Connect sein, sondern kann als Addon dazugekauft werden.
Das wirft die Frage auf, unter welchen Funktions-Anforderungen der Einsatz von ActiveSync überhaupt erforderlich ist, oder wann man auf den Einsatz offener Protokolle zurückgreifen kann. Die nachfolgende Matrix gibt Ihnen Aufschluss darüber, welche Funktionen auf den gängigen mobilen Devices von welcher Schnittstelle unterstützt werden.

Für die meisten wird allein schon die Push-Funktion bedeutend sein. Damit werden eMails sofort und ohne Verzögerung angezeigt. Ohne Push kommen neue Nachrichten erst nach 15 Minuten an oder durch manuellen Abruf.

kerio-exchange-matrix

Ab 1. Mai 2013 wird Exchange ActiveSync als Addon mit einer Gebühr von 1,60 Euro pro Nutzer/Jahr angeboten. Wenn man sich für ActiveSync entscheidet, muss es für alle Nutzer erworben werden.